Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1995

Zu einem aeusserst konkurrenzfaehigen Preis Mit CD-Beschreiber produzieren Anwender ihre Audio-CDs selbst

MUENCHEN (CW) - Hewlett- Packard (HP) stellt mit dem

"Surestore CD-Writer 4020i" ein System zum Beschreiben von CDs vor. Mit einem Preis von 1800 Mark ist der CD-Beschreiber auch fuer schmalere Geldbeutel attraktiv.

Mit dem CD-Writer koennen Anwender beispielsweise selbst Musikaufzeichnungen oder Fotosammlungen auf CDs verewigen. Mit dem HP-Geraet lassen sich natuerlich auch Datenarchive auf CD erstellen.

Das 5,25-Zoll-Laufwerk halber Bauhoehe besteht aus einem CD- Recorder, der in zweifacher Geschwindigkeit schreibt und in vierfacher Geschwindigkeit liest. HPs CD-Writer liest auch Standard-Daten- und Audio-CDs. Zum Lieferumfang gehoeren unter anderem zwei leere CD-R-Disks und eine SCSI-2-Schnittstellenkarte.

"HP sprengt den ueblichen Preisrahmen von CD-ROM-Laufwerken. Das billigste Laufwerk kostet heutzutage 1800 Dollar", kommentiert Mike Peterson, President der Strategic Research Corp. in Santa Barbara, Kalifornien, den Preis.

Das Surestore-Laufwerk beschreibt CDs, die nach Angaben von HP von allen fuehrenden CD-Readern gelesen werden koennen. Es unterstuetzt dabei alle wesentlichen Dateiformate wie etwa fuer Audio- und Photo-CDs sowie fuer CD-Interactive-Verfahren und Daten-CD-ROM. Bis zu 650 MB Daten oder 72 Minuten Ton koennen auf einer CD-R-Disk aufgezeichnet werden.

Das System schliesst vier Software-Applikationen ein, die das Erstellen von CDs vereinfachen sollen. Das Softwarepaket des HP Surestore CD-Writers ist fuer PCs mit Windows-Betriebssystem ausgelegt. Im einzelnen enthaelt es eine Software zum Betrachten von Photo-CDs und zur Vorbereitung von Multimedia-Praesentationen.

Ausserdem liefert HP Software-Tools, mit denen sowohl Audio-Disks als auch Datenbanken erstellt werden koennen. Hinzu kommt eine Erweiterung des Windows-File-Managers, um den Dateitransfer auf die CD zu vereinfachen.

Der CD-Beschreiber unterstuetzt laut HP alle wesentlichen Industriestandards zur Herstellung von CDs. Dies sind die Normen Red Book (Digital Audio), Yellow Book (CD-ROM), Green Book (CD- Interactive), Orange Book (CD-MO und CD-WO), White Book (Video-CD) und ISO-9060.

Der HP Surestore CD-Writer ist voraussichtlich ab dem 1. November 1995 ueber den Fachhandel erhaeltlich.