Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1998 - 

Infoma macht Behörden zu Benutzern

Zu hoch gestapelt

11.09.1998

MÜNCHEN (CW) - Die Ausländerbehörden des Lankreises Ebersberg, Bayern, und der Stadt Erfurt, Sachsen, verwenden die Kommunalsoftware "Ausländerwesen" der Ulmer Infoma Software Consulting GmbH - behauptet der Anbieter.

Die Ämter sollen angeblich bereits mit der Java-basierten Software sämtliche in diesem Bereich anfallenden Aufgaben erledigen.

Tatsächlich aber ist das Programm in der Dienststelle Ebersberg erst auf einem Rechner installiert und befindet sich somit noch in einer Testphase.

Ähnlich ist die Situation im Erfurter Ausländeramt: Das In- foma-Produkt sei zwar probeweise auf einem Computer installiert, heißt es auf Nachfrage, werde aber nur zusammen mit ähnlichen Programmen in eine engere Wahl gezogen.