Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1978

Zürcher Taxis fahren computergesteuert

ZÜRICH (sg) - Bei der Taxizentrale der Stadt Zürich wird versuchsweise ein bislang auf der Welt noch einmaliges, computergesteuertes Dipositionssystem seinen Betrieb aufnehmen. Die ersten Fahrzeuge sind bereits auf das neue Funksystem ohne Sprechverkehr umgestellt worden.

Der nun erfolgten Realisierung ging eine mehrjährige Entwicklung voraus.

Den Ausschlag zu dieser Entwicklung gaben die für Ende der achtziger Jahre von der PTT vorgeschriebenen Umstellungen der Kanalabstände im Funkverkehr. Ein Überdenken der Situation ließ erkennen, daß die mit der Einführung des Funksystem ohne Sprechverkehr verbundenen Kosten von etwa 2,5 Millionen Franken durch Einsparungen an Personal und Optimierung des Fahrverkehrs langfristig amortisiert werden können. Aber auch dem Taxifahrer und seinen Kunden wird dieses System Vorteile bieten.