Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

Zugang zu Compuserve und Internet Frankreichs Teletel wird fuer interaktive Dienste fit gemacht

PARIS (vwd) - Auch auf der anderen Seite des Rheins wird kraeftig an der Online-Zukunft gebastelt. So wird nun, wie in Paris bekannt wurde, Frankreichs "Teletel"-Dienst fuer PC-Benutzer geoeffnet. Gleichzeitig sollen auch neue Dienste angeboten werden, die der hoeheren Leistungsfaehigkeit der PCs entsprechen.

Mit dem Kiosk "Micro" (Teletel ueber Computer) moechte die staatliche Telefongesellschaft France Telecom verhindern, dass internationale Netzanbieter und DV-Firmen wie Microsoft, Apple oder Compuserve den Zugang zu Informationsdiensten ueber Computer in Frankreich fuer sich monopolisieren. Allerdings ist, wie es in Paris heisst, eine Zusammenarbeit der Roulet-Company mit diesen Unternehmen bei der Ausweitung des Kiosk Micro nicht ausgeschlossen.

So soll bereits die Mehrzahl der grossen US-Anbieter mit France Telecom ueber eine entsprechende Kooperation verhandeln. Noch in diesem Jahr ist dem Vernehmen nach geplant, den Service "World" von Apple sowie den Online-Dienst Compuserve ueber den Kiosk zugaenglich zu machen. Voraussichtlich schon zur Jahresmitte ist auch ein Internet-Anschluss vorgesehen. In Zukunft wird der Teletel-Dienst dann nach Planungen von France Telecom ueber eine besondere Telefonnummer via Computer und Modem angesteuert werden koennen.