Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.12.1975

Zugangskontrollen

Müssen die Arbeitsvorbereiter in das Putzmittellager? Muß der Haustechniker in die EDV-Nachbearbeitung? Wozu Operator im Technikerraum? Wir basteln gerade an einer Matrix für die Zutrittskontrolle - denn zu Neujahr hat man gute Vorsätze.

Bevor wir nun Fernseh-Monitore und Radarfallen - die Gänsehaut läuft einem über den Rücken - installieren, wollen wir erst mal schriftliche Zutrittsregelungen formulieren - das ist auch viel, viel billiger.

Eine Matrix muß es sein ! Das putzt! In die Horizontale alle Räume (Maschinensaal, aber auch Klimaanlage, selbst Besucherzimmer, wer weiß noch welche?). In die Vertikale die Personengruppen (Archivare, aber auch Techniker für Hilfsmaschinen, selbst Fachabteilungsmitglieder, wer weiß noch welche?). Dann werden Kreuzchen verteilt.

Das wird einen Sturm der Entrüstung geben. Die neue Operatorin hat doch was mit unserem zweiten Systemanalytiker. Und unsere Kunden schäkern so gern mit den Datentypistinnen. Einen Kontakthof bräuchte man.

Die Matrix wird dann natürlich auch ausgehängt. Damit die Unterprivilegierten auch genau wissen, woran sie sind. Geduckt werden sie dann umherschleichen, nicht begreifend, warum wir so mißtrauisch sind.

Das wird ja ein schöner Start ins neue Jahr.

Mfg.

Abt. EDV und ORG