Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.1981 - 

Geldautomaten von Nixdorf:

Zugriff aufs Konto kein Zeitproblem

AARBERG (sg)- Die Amtsersparniskasse Aarberg und die Spar- und Leihkasse Kirchberg, zwei alteingesessene Bernische Regionalbanken, haben je einen Nixdorf-Geldausgabeautomaten in Betrieb genommen.

Mit Servicekarte und Geheimcode können die Kunden dieser Banken jetzt rund um die Uhr Bargeld abheben Von den neuen Geldausgabeautomaten werden Summen bis zu einer von der Bank festgelegten, individuellen "Kreditlinie" ausgegeben. Mißbrauch oder Fehlbedienung sollen dadurch verhindert werden, daß eine Leuchtanzeige dem Kunden zeigt, was im einzelnen zu tun ist. So beantwortet das Gerät eine Fehleingabe des Geheimcodes zum Beispiel mit der Aufforderung, die Eingabe zu wiederholen. Bei. der dritten Fehleingabe aber behalt der Automat die Karte und verhindert so, daß ein unerlaubter Zugriff durch fortgesetztes Probieren schließlich doch gelingt.

Diese neue Dienstleistung betreiben das Banken- und Industrie-Rechenzentrum AG, (Birag) in Gümligen und die Banken gemeinsam. Das stellt sicher, daß durch Online-Anschluß alle Bewegungen auf dem Konto realtime mit dem Computer verarbeitet werden.