Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.1980 - 

Diagnostikum und Therapeutikum für den Datenschutz:

Zugriffskontrolle durch Secure/CICS

DÜSSELDORF (je) - Eine vollständige Kontrolle über CICS-Resources stellt die Düsseldorfer ESC GmbH den Anwendern ihres Online-Datenschutzsystems "Secure/CICS" in Aussicht. Insbesondere hebt der Anbieter die Eignung dieses neuen Software-Produkts als Instrument des betrieblichen Datenschutzbeauftragten hervor.

ESC hat Secure/CICS nach eigenen Angaben speziell für die Lösung von Sicherheitsproblemen geschaffen, die in der CICS-Umgebung auftreten. Unter CICS - so erläutert der Anbieter - sind empfindliche Daten und Quellen unbeabsichtigter oder auch beabsichtigter Änderung oder auch unerlaubter Benutzung preisgegeben, da die Informationen im Online-Verfahren einem großen Personenkreis an weitverzweigten Terminal-Standorten zur Verfügung stehen. Secure/CICS registriert und kontrolliert die Aktivitäten sowohl seitens des Anwenders als auch des Bildschirms und regelt die Benutzung empfindlicher Daten sowie System- und Anwendertransaktionen.

Secure/CICS bietet nach ESC-Darstellung eine automatische Nachweis-Feature an, die alle abgewiesenen Zugriffsversuche speichert und außerdem das dieser Installation zugrunde liegende Benutzungsmuster widerspiegelt. Darüber hinaus wird der Datenschutzbeauftragte automatisch davon in Kenntnis gesetzt, sollten Sicherheitsmaßnahmen erheblich verletzt worden sein, daß unverzüglich eingegriffen werden kann.

Secure/CICS kann nach den Vorstellungen der Düsseldorfer besonders erfolgreich in einer dezentralisierten Organisationsstruktur eingesetzt werden. ESC unterstreicht außerdem, daß die Sicherheitsmechanismen durch die Möglichkeit des Online-Update mit sofortiger Wirkung vom Datenschutzbeauftragten geändert werden können, da Secure/CICS dynamisch neu konfiguriert.

Weitere vom Anbieter hervorgehobene Secure/CICS-Pluspunkte:

- Kompatibilität mit bestehender CICS-Security-Software,

- Features für die phasenweise Einführung,

- niedrige Transaktionsrate (rund 40 Instruktionen bei LOG ON).

ESC bietet Secure/CICS zum Preis von 42 500 Mark an; Schnellentschlossene können noch den Einführungspreis von 32 500 Mark wahrnehmen (bis Ende März 1980). Als ersten Abnehmer von Secure/CICS meldet ESC den Landschaftsverband Rheinland in Köln.

Informationen: ESC Software GmbH, Jahnstr. 1, 4000 Düsseldorf 1, Tel.: 02 11/37 07 94.