Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1992

Zum Geschäftsführer der Convex Computer GmbH, FrankfurtM., ist Wolfgang Kroh bestellt worden. Der 38jährige Mathematiker tritt damit die Nachfolge von Helmut Mühl-Kühner an, der zum General Manager einer neuen Mehr-Länder-Region für Süd- und Osteuropa er

Zum Geschäftsführer der Convex Computer GmbH, Frankfurt/M., ist Wolfgang Kroh bestellt worden. Der 38jährige Mathematiker tritt damit die Nachfolge von Helmut Mühl-Kühner an, der zum General Manager einer neuen Mehr-Länder-Region für Süd- und Osteuropa ernannt wurde. Kroh arbeitet seit Anfang 1987 bei Convex und zeichnete zuletzt für den Vertrieb Deutschland verantwortlich. Davor war er acht Jahre im Vertrieb bei der Control Data GmbH beschäftigt.

Herbert Meinzer (42) ist neuerdings als Regional-Verkaufsleiter der Typo, Technik & Support GmbH, Frankfurt/M., für Baden-Württemberg, das Saarland und Hessen tätig. Vor seinem Eintritt bei dem Anbieter von Lösungen für die Druck-Vorstufe arbeitete der gelernte Reprotechniker für den Hell-Distributor Dr. Wirth, für Scitex und für Dainippon Screen im Außendienst.

Die amerikanische Corporate Software Inc., Händler und Dienstleister für PC-Software im Großkunden-Markt, gibt die Ernennung von Stephen Moore zum Präsidenten des Unternehmens bekannt. Bevor er im April 1990 zu dem mit einer Münchner Niederlassung auch in Deutschland aktiven Unternehmen kam, organisierte Moore die Umstrukturierung des britischen Distributors Softsel Computer Products. In Großbritannien leitete er zunächst auch die Niederlassung von Corporate Software; darüber hinaus fungierte Moore als Vice-President für das Europageschäft.

Mit sofortiger Wirkung hat sich Axel Druschel (32) von der Data Access Corp., Miami, Florida, getrennt. Während seiner dreijährigen Tätigkeit für das SW-Unternehmen fungierte er als Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaften Data Access Deutschland GmbH und Data Access Europe GmbH. Diese Funktionen bekleidet nun zunächst der Europa-Präsident Bertil Magnusson.

Die Leitung des Bereiches Systems Integration Projects bei der Bull AG hat Jürgen Hien übernommen. Hien, der dem Unternehmen seit 1969 angehört, war zuvor Leiter des Langener Beratungszentrums der Bull AG.

Wolfram Staiger (50), Leiter des Informationssysteme-Vertriebs und Generalbevollmächtigter der IBM Deutschland GmbH, ist zum stellvertretenden Geschäftsführer der Gesellschaft ernannt worden, meldet "vwd". Staiger verantwortete nach beruflichen Stationen bei IBM in Armonk und Paris 1991 das europäische Großrechner-Geschäft der IBM.

Für die Öffentlichkeitsarbeit und Verkaufsförderung von Access Computer ist Sonja Reindl zuständig, die bisher in diesem Unternehmen im Marketing-Bereich tätig war. Zuvor hat sie bei der Deutschen Städtereklame in München die Sektoren Messe-, Flughafen- und Sportwerbung betreut.

Helmut Henrich ist neuer Geschäftsführer der Winter Partners GmbH. Er war zuletzt mehr als elf Jahre bei Wang im Vertrieb für Großkunden und Banken tätig und hat dort für den Bankenbereich entwickelt. Henrich hatte die Verantwortung für die Betreuung von internationalen Großbanken. Davor war er jeweils vier Jahre bei Burroughs und Hewlett-Packard zuständig für den kommerziellen Vertriebsbereich.

Dirk Frauenheim (26) ist nun neben Ulrich Dietz zweiter Geschäftsführer der GFT-Gesellschaft für Technologietransfer mbH, Sankt Georgen und Stuttgart. Er zeichnet für den neuen Geschäftsbereich GIS (Geografische Informationssysteme) verantwortlich.

Tadashi Inoue wird neuer Präsident der Sharp Europe GmbH. Als Vizepräsident hatte er vor sieben Jahren die Sharp Electronics GmbH geleitet, sechs Jahre lang war er Managing Director bei der Sharp Electronics in Großbritannien.

Die Data General Corp. meldet die Ernennung von Arthur Demelle zum Chief Financial Officer und Vice-President. Der Ökonom mit 30jähriger Busineß-Erfahrung kommt von Chep USA aus New Jersey, wo er als Senior Vice-President für Finanzen und Verwaltung zuständig war.