Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1991

Zum Marketing Director Europe der Enable Software Inc., Ballston Lake New York, ist Rainer Jamrosik (38) ernannt worden. Er zeichnet damit verantwortlich für den Ausbau der Distributor- und Publisherorganisation in West- und Osteuropa. Der Diplom-Ökonom

Zum Marketing Director Europe der Enable Software Inc., Ballston Lake/ New York, ist Rainer Jamrosik (38) ernannt worden. Er zeichnet damit verantwortlich für den Ausbau der Distributor- und Publisherorganisation in West- und Osteuropa. Der Diplom-Ökonom war zuvor unter anderem bei Bull neun Jahre lang in verschiedenen Marketing-Positionen im In- und Ausland tätig.

Helmut F. Lesmöllmann wurde Leiter der neuen Berliner Geschäftsstelle der Mikrovitec GmbH, Erkrath bei Düsseldorf. Bei der Fela Speed S.A. in Neuenburg/Schweiz liegt die Leitung des Verkaufs für den deutschen Markt nun in den Händen von Theo Koch. Zuletzt war Koch Leiter der Racals Redag AG Schweiz. Davor arbeitete er bei AEG Telefunken als Produktbetreuer für Informations- und Kommunikationssysteme. Weitere Erfahrungen sammelte Koch bei SEL.

Neues Management-Team bei der Software Products International (SPI), München: Zum Marketing -Leiter wurde Harald Müller (34) berufen, der bereits seit 1989 als Produktmanager bei SPI arbeitet. Neuer Vertriebsleiter ist nunmehr Udo Kast (31), der seit 1987 im SPI-Vertrieb tätig ist. Mit Bernhard Kohlmeier (26) wurde schließlich auch der neue Technische Leiter aus den eigenen Reihen rekrutiert. Er war bisher für den Kunden-Support zuständig.

Ins Topmanagement der Willicher Goldstar GmbH wurde Frank Nießen berufen. Der Diplom-Betriebswirt soll für das koreanische High-Tech-Unternehmen die Deutschland-Aktivitäten in den Bereichen Computer und Kommunikation forcieren. Zuvor war Nießen bei Copam, Düsseldorf, für den Aufbau der Fachhandels-Organisation zuständig.

Die Gesamtleitung der Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing der österreichischen Digital Equipment Corp. GmbH, Wien, hat Wilfried Schöfer (49, rechts) übernommen. Er löst damit den Schweizer Toni Steiner (48) ab, der als Director Sales Operation Europe nach Genf zurückkehren wird. Darüber hinaus wurde ihm die Geschäftsverantwortung des Bereichs Medizin für den gesamten deutschen Sprachraum übertragen. Die Vertriebs- und Marketing-Leitung der im April 1991 gegründeten tschechoslowakischen Digital Equipment Corp. CSFR sro, Prag, hat Alexander Mittag-Lenkheym (38, links) übernommen.

Klaus P.Gasch (35) wird Leiter des neu geschaffenen Unternehmensbereichs "Schulungen" des Nürnberger Tele-Marketing- Centers Sell by Tel. Neben der Koordination und Organisation des "Sell by Tell-College" übernimmt er auch die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der diplomierte Soziologe war zuvor Berater bei der Agentur Contact PR und der Unternehmensberatung MPC Management Profile Consulting, beide München.

Heinz Baier (43) ist ab sofort bei der Frankfurter KHK Software AG für den gesamten kaufmännischen Bereich sowie die Personalverwaltung verantwortlich und gehört mit Prokura der operativen Geschäftsführung an. Baier war zuvor bei der KHK für den Vertriebsbereich "Süd" zuständig. 1983 zählte der ausgebildete Großhandelskaufmann zu den Mitbegründern der heutigen KHK Software AG.

Jürgen Wagner (43) wurde zum Associate Director bei der CMG Sysco GmbH, Frankfurt, ernannt. Er ist verantwortlich für die Bereiche Informationstechnologie und Informationsberatung in Mainframe-Umgebungen.

Die BICC Data Networks GmbH (BNN), Planegg, hat mit Glynn Jones (32) einen neuen Geschäftsführer. Jones ist Nachfolger von Günter Kurz, der das Unternehmen verlassen hat.

Berthold Mitrenga ist jetzt im Bereich Vertrieb öffentliche Verwaltung bei ICL tätig und kümmert sich schwerpunktmäßig um Großprojekte. Er übernimmt zugleich die Marketing-Verantwortung für den Behördenmarkt. Mitrenga war zuvor als Verwaltungsoberrat bei der Bundesanstalt für Arbeit und später als Marketing-Leiter für das Behördengeschäft bei Nixdorf tätig.

Mit Werner Müller (51, rechts) und Peter Horbach (43) hat die Emerald Software GmbH, Frankfurt/M., zwei Software-Experten zu Geschäftsführern berufen. Müller verfügt über eine 25jährige DV-Erfahrung. Seit 15 Jahren arbeitete er in Geschäftsführerpositionen in Vertriebsunternehmen, die sich auf Systemsoftware für IBM-Großrechner spezialisiert haben. Zu den Unternehmen, deren deutsche Tochtergesellschaften Müller leitete, gehören ADR und Mathematica. Horbach kann auf eine ähnlich lange Erfahrung zurückblicken und ist für seine CICS/VSA-Seminare bekannt. Seit 1986 war er als Prokurist bei Emerald tätig.

Gerald Adlbrecht (40) wurde in die Geschäftsleitung der UDF Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart, berufen und übernahm die Leitung der Niederlassung Düsseldorf. In dieser Position zeichnet er für den Geschäftsbereich Technik/Logistik verantwortlich. Vor seinem Wechsel war er Senior-Berater bei der Agiplan AG, Mülheim.

Franz Weber (31) hat die Vertriebsleitung der BSP Softwaredistribution GmbH, Regensburg, übernommen. Er ist seit 1983 im Unternehmen und arbeitete bislang im Produktmarketing und im Vertrieb.

Der Verwaltungsrat der Harris Corp. wählte Philip W. Farmer zum Vizepräsidenten des Unternehmens. Er ist dem Aufsichtsratvorsitzenden John T. Hartley unterstellt, und wird für zwei der vier Harris-Unternehmensbereiche - Electronic Systems und Semiconductor - verantwortlich sein.