Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1991

Zusätzliche Unix-Versionen für Pilot-EIS

KÖLN (pi) - Das Executive Information System (EIS) der Pilot GmbH, Köln, Iäuft nun auch auf dem AT&T-Betriebssystem Unix System V und auf der PC-Variante von Santa Cruz Operation. Im Unix-Bericht unterstützte die Software bisher lediglich das Betriebssystem-Derivat HP/UX von Hewlett-Packard.

Das Produkt mit der Bezeichnung "Pilot/Command Center" ist, so der Hersteller, auf die Bedürfnisse von Führungskräften zugeschnitten und ermöglicht den Zugriff auf die im Unternehmen vorhandenen und auf externe lnformationssysteme. Das mausgesteuerte System unterstützt auf - wie es heißt - intuitive Weise den Abruf von Informationen und deren Verarbeitung zu Übersichten, Grafiken oder Tabellen.

Der Hersteller versichert, daß Pilot unter Unix über denselben Funktionsumfang verfügt wie die Großrechnerversionen unter den IBM Betriebssystemen VM und MVS oder auch wie die Varianten für VMS von Digital Equipment. Darüber hinaus können Apple-Macintosh-Rechner oder PCs eingebunden werden, falls das ElS-Produkt im Netz betrieben wird.