Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981 - 

Von Münchener SPO in Zusammenarbeit mit IBM entwickelt:

Zusatzfunktionen für 3680-Turnkey-Kasse

HANNOVER (de) - Schon seit Jahren bosseln die Kassenspezialisten der Münchner EDV-Systemberatung SPO Lethoff GmbH an sogenannten Turnkey-Systemen auf 3680-Basis-Kunden-individuellen Anpassungen der IBM-Kasse. Das erste System dieser Art wird jetzt auf dem IBM-Messestand in Hannover vorgeführt.

Entwickelt wurde der 3680-Maßanzug in Zusammenarbeit mit IBM. Bei dem Modell 3680 handelt es sich um ein frei programmierbares, SNA/ SDLC-kompatibles Kassensystem, des zur Automatisierung von Verkaufsvorgängen im Handel eingesetzt wird.

Für Verkaufs- und Verwaltungsfunktionen bietet IBM Programmprodukte an, die von SPO um Euroscheckdruck, Fremdwährungsu? rechnung sowie diverse Tages- u?? Monatsauswertungen ergänzt wurden. Zusätzliche Funktionserweiterungen seien in Vorbereitung. SPO hebt hervor, daß die 3680-Standardsoftware "problemlos anpaßbar" sei und verweist auf langjährige Erfahrungen im Supermarktbereich und in der Gastronomie.