Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1997 - 

DV und Recht

Zustimmung zur fristlosen Kündigung

STUTTGART (jlp) - Will ein Arbeitgeber einem Schwerbehinderten das Arbeitsverhältnis fristlos kündigen, so muß er innerhalb von zwei Wochen bei der Hauptfürsorgestelle die Zustimmung zur Kündigung einholen. Innerhalb dieser Frist muß der Arbeitgeber alle die für ihn maßgeblichen Kündigungsgründe benennen. Ein Nachschieben von Kündigungsgründen ist nicht zulässig.