Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1981 - 

Kabelmetal -Sicherungssystem:

Zutritt für 250 Berechtigte

13.03.1981

HANNOVER (pi) - Sicherheit gegen unbefugten Eintritt bieten Ausweisleser. Mit dem Multiplex 80-Datensystem der Kabelmetal, Hannover, sind nach Anbieter-Angaben Abstufungen möglich.

Das Terminal 8186 überprüft Türen ständig darauf, ob sie geschlossen sind. Den Zutritt eröffne ein Ausweis, in dem selbst keine Aussage über die Zutrittsberechtigung enthalten sei.

Der Zutrittswunsch werde zunächst der Datenzentrale gemeldet und protokolliert. Ergibt die Überprüfung, so der Anbieter, daß es sich um einen Unbefugten handelt, wird der hierfür vorgesehene Alarmablauf ausgelöst. Bei Zutrittsberechtigung wird der Türöffner mit vorprogrammierter Zeit angesteuert und die Zeit der Öffnung überwacht.

Das Terminal 8168 halte bis zu zweihundertundfünfzig Berechtigungssätze ständig auf dem aktuellen Stand. Es könne daher bei kurzzeitigem Ausfall der Datenzentrale die Zutrittsberechtigung selbst überprüfen sowie Versuche und Transaktionen speichern und zu gegebener Zeit an die Datenzentrale übertragen.

Informationen: Kabelmetal, Kabelkamp 20, 3000 Hannover 1, Tel.: 05 11/676-31 52.