Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1980 - 

Interflex Datensysteme:

Zutritt im Griff

VS-WEIGHEIM (pi) - Wer was wann macht oder nicht, ob er das durfte oder nicht - das Zutrittskontrollprogramm der Interflex Datensysteme, VS-Weigheim, protokolliert auf Teufel komm raus.

Mit dem erweiterten Zutrittskontrollprogramm "Interlock 1.0.2" werden neben der Zentraleinheit "2112" spezielle Zutrittskontrollterminals oder kombinierte Zutrittskontroll- und Zeiterfassungsterminals eingesetzt. In der Zentraleinheit wird für jede zugelassene Ausweiskarte ein Stammsatz eingerichtet, mit dem festgelegt wird, an welchen Terminals und zu welchen Zeiten mit dein betreffenden Ausweis der Zutritt gestattet wird. Ein an der Zentraleinheit angeschlossener Protokolldrucker liefert die nötige Dokumentation aller gewünschten Bewegungsdaten. Die verfügbaren Daten können vom System nach verschiedenen Ordnungskriterien zu Listen zusammengefaßt und auf Befehl oder automatisch zu wählbaren Zeitpunkten ausgegeben werden. Das System arbeitet mit dem "Interlock"-Infrarot-Ausweisleser.

Interflex datensysteme GmbH, Mühlhauser Straße 47, 7201 VS-Weigheim

CeBIT-Nord (Halle 1), stand C-8108