Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.05.1989 - 

Brückenschlag zu IBM-Rechnern via TCPIP

Zuwachs für die SEL-Fastpath 8900

STUTTGART (pi) - Bei der Vernetzung von DV-Systemen unterschiedlicher Hersteller ist SEL einen Schritt weiter gekommen. Für die modular konzipierte System-Familie Fastpath sind die Komponenten 8940 und 8934 hinzugekommen. Außerdem ließ das Stuttgarter Unternehmen kürzlich verlauten, daß Alcatel in Europa die Distribution der Datenkommunikationssysteme von NCR Comten wahrnimmt.

Die bereits vorhandene Systemeinheit 8930 der Stuttgarter Standard Elektrik Lorenz AG verbindet IBM-Rechner (VM- und MVS- Betriebssysteme) mit Vax-Rechnern der Firma Digital Equipment. Auf der Basis eines Software-Multiplexers stehen zehn Befehle zur Verfügung, die interaktiv oder im Batch-Modus genutzt werden können. Die Ergänzung SEL 8940 nun schlägt eine Brücke zwischen Systemen der IBM zu Netzwerken auf Ethernet-Basis via TCP/IP-Protokoll. Hierzu liefert SEL neben der Hardware die notwendige Software für IBM-MVS- Betriebssysteme. Unterstützt werden die Funktionen wie FTP (File Transfer), SMTP (Simple Mail Transfer) und Telnet (Remote Login). Inbegriffen ist auch ein Support für die IBM-TCP/IP-Software für VM- Systeme und für IBM-9370 mit TCP/IP-Anschluß. An ein Fastpath-System können gleichzeitig bis zu sechs Ethernet-Netze angeschlossen werden. Die System-Einheit SEL 8934 Fastpath stellt eine Kombination der beiden oben beschriebenen Einheiten 8930 und 8940 dar. Sie faßt beide Möglichkeiten in einem System zusammen.

Punkt 2: Die Abmachung zwischen Alcatel und NCR Compten, die auf das Jahr 1977 zurückgeht, soll mindestens fünf weitere Jahre gültig sein. Mit dieser Vereinbarung hat Alcatel ein klares Bekenntnis abgegeben, sich auch in Zukunft im Datenkommunikationssystem-Markt zu engagieren.