Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.2009

ZVEI erwartet Insolvenzwelle für Elektrobranche - Tagesspiegel

BERLIN (Dow Jones)--Der Elektrobranche steht nach Einschätzung ihres Interessensverbandes ZVEI eine Pleitewelle bevor. ZVEI-Präsident Friedhelm Loh sagte dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe): "Ich rechne mit einer Insolvenzwelle." Die große Frage sei, wie lange die Krise dauere und wann die Talsohle erreicht sei.

BERLIN (Dow Jones)--Der Elektrobranche steht nach Einschätzung ihres Interessensverbandes ZVEI eine Pleitewelle bevor. ZVEI-Präsident Friedhelm Loh sagte dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe): "Ich rechne mit einer Insolvenzwelle." Die große Frage sei, wie lange die Krise dauere und wann die Talsohle erreicht sei.

Von den 827.000 Beschäftigten der Branche Ende 2008 seien nach den letzten Informationen 110.000 in Kurzarbeit. "Ich gehe davon aus, dass die Zahl noch steigen wird", sagte Loh dem Blatt.

"Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass die Unternehmen die Krise zwar überleben, aber am Ende keine Kraft mehr haben, neue Erfolge zu generieren, weil sie in der Zwischenzeit ihr Eigenkapital aufgebraucht haben", sagte der ZVEI-Präsident weiter.

Webseite: www.tagesspiegel.de DJG/rio Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.