Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1987

Zwei 14-Zoll-Terminals mit Positiv Darstellung und ein Farbterminal bringt Tandberg Data neu auf der Markt. Die beiden Monochrom-Terminals der Serie TDV 1200 verfügen über eine Bildwiederholfrequenz von 70 Hertz, eine Auflösung von 720 x 454 Punkten und

Zwei 14-Zoll-Terminals mit Positiv Darstellung und ein Farbterminal bringt Tandberg Data neu auf der Markt. Die beiden Monochrom-Terminals der Serie TDV 1200 verfügen über eine Bildwiederholfrequenz von 70 Hertz, eine Auflösung von 720 x 454 Punkten und eine am Bildschirm veränderbare Tastaturbelegung. Das Farbterminal TDV 2500 bietet 600 x 800 Punkte Auflösung eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hertz und bei Grafiken 16 aus 256 000 Farben. Ebenfalls neu gezeigt werden ein 1/4-Zoll-Kassettenlaufwerk zur Datensicherung und zwei Tintenstrahldrucker.

Informationen: Tandberg Data GmbH, Feldbergstr. 81, 4600 Dortmund Telefon 0 231/54 36-0

Halle 7 Stand C4/C6

Die Kodak Tochtergesellschaft Diconix Incorporated zeigt auf der Systems zwei Drucker in Tintenstrahltechnologie. Der Diconix 150, der laut Kodak der kleinste Tintenstrahldrucker der Welt ist, arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 150 Zeichen pro Sekunde und ist kompatibel zu IBM Proprinter und Epson FR. Der Diconix Dijet 1/PS ist ein PostScript-fähiger Tintenstrahldrukker, der bei einer Auflösung von 300 x 300 Punkten pro Zoll 20 Seiten pro Minute schafft und knapp 39 000 Mark kostet. Besonders hingewiesen wird auf die Möglichkeit, Papier automatisch doppelseitig zu bedrukken.

Halle 20, Stand A14/B13

Zwei neue Zeilendrucker bietet die SEL Standard Elektrik Lorenz AG, Stuttgart, an. Der 9348-1G ist ein Zeilen-Banddrucker, der mit einem 64-Zeichen-Band eine Druckgeschwindigkeit von 600 Zeilen pro Minute erreicht. Bei dem 9357-1G handelt es sich um einen grafikfähigen "Shuttle-Matrix"-Drucker, der im Hochgeschwindigkeits-Modus 800 Zeilen und im Schönschreib-Modus 165 Zeilen pro Minute druckt.

Informationen: SEL Standard Elektrik Lorenz AG, Lorenzstr. 10, 7000 Stuttgart 40, Telefon 0 711/821-0

Halle 22, Stand C4,D5

Halle 24, Stand B10,C11