Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.2000

Zwei 15-Zoll-Displays von ADI

MÜNCHEN (CW) - Der Monitorhersteller ADI bringt seine "Microscan-I"-Serie auf den Markt. Die beiden Modelle "I600" und "I610" bieten ein Kontrastverhältnis von 250 zu eins, Helligkeitswerte von bis zu 200 Candela pro Quadratmeter und können 262 000 Farben darstellen.

Die I-Serie hat eine Horizontalfrequenz von 31,25 bis 60,24 Kilohertz, die maximale Auflösung beträgt 1024 x 768 Bildpunkte. Eine integrierte Selbstjustierung ermöglicht es, alle Bildparameter automatisch einzustellen. Mit der zugehörigen Pivot-Software kann das Thin-Film-Transister-(TFT-) Display um 90 Grad gedreht werden.

Die Bildschirme lassen sich sowohl an einem Monitorarm als auch an der Wand montieren. Der I610 ist zudem mit einem Multimedia-Fuß ausgestattet, der integrierte Lautsprecher mit 2 x 1,5 Watt und ein Mikrofon beinhaltet. Die silbergrauen, TCO ''99 geprüften Geräte verbrauchen im Normalbetrieb 21 Watt und sind in der I600er-Version ab Dezember für knapp 2200 Mark zu haben. Das I610er-Modell ist erst ab August nächsten Jahres für knapp 2400 Mark erhältlich.