Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.06.1989 - 

Arche Technologies bringt AT-kompatiblen Laptop und Tischgerät:

Zwei Jahre Garantie für Arche PCs

HAMBURG (pi) - Einen AT-kompatiblen Laptop und einen AT-Desktop hat Arche Technologies, Hamburg, vorgestellt. Für beide Geräte bietet das Unternehmen eine Garantie von zwei Jahren.

Der "Arche Laptop 286" ist, mit einem Plasma-Bildschirm mit der Auflösung von 640 mal 480 Punkten ausgestattet, auf dein sich acht, Graustufen darstellen lassen. Er ist kompatibel zu den Standards CGA, MDA und Hercules. Die 80286er CPU ist mit 12 Megahertz getaktet und kann auf 6 Megahertz umgeschaltet werden, ein Sockel für einen Koprozessor vom Typ 80287 ist vorhanden. In der Grundausstattung verfügt der Rechner über 640 Kilobyte RAM, erweiterbar auf 5 Megabyte, separaten Zehnerblock, ein 3?-Zoll-Diskettenlaufwerk und eine 20-Megabyte-Festplatte sowie über ein externes 5?-Zoll-Diskettenlaufwerk. Der Preis liegt bei rund 8500 Mark.

Sowohl unter MS-DOS als auch unter den Betriebssystemen Unix und OS/2 arbeitet der Desktop AT "Arche Rival 286 Plus". Er ist mit 12 Megahertz getaktet, umschaltbar auf 8 Megahertz. In der Basisversion verfügt er über acht Steckplätze, 512 Megabyte RAM (erweiterbar auf 16 Megabyte) und ein 5?-Zoll-Diskettenlaufwerk mit 1,44 Megabyte. Als Festplattenkonfiguration werden 20 Megabyte, 40 Megabyte und nach Wunsch größere Kapazitäten angeboten. Der Preis beträgt je nach Festplattenkonfiguration zwischen 8000 und 15000 Mark.