Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.06.1979 - 

Gestützt auf System- und Anwendersoftware

Zwei "Mark"-Rechner nehmen Preiskampf auf

HORGEN (pi) - Seit rund einem halben Jahr gehören sie zum Vertriebsprogramm der Comptronix: Zwei Kleinrechner, für die auch System- und Anwendersoftware zur Verfügung steht. Die Rechner tragen die Bezeichnungen "Sord Modell M223 Mark ll" sowie "Sord Modell M203 Mark ll".

Beide Modelle sind ausgestattet mit einem 64 K-Speicher, einer Z 80-Zentraleinheit, einem Bildschirm mit 24 Zeilen zu 80 Zeichen, parallelem I-/O-Interface, zwei V24-Schnittstellen und einem E-Basic-Interpreter. Für beide Modelle gibt es als Optionen Basic-, Fortran IV- und Cobol-Compiler sowie Assembler, Drucker- und Plotter-Anschluß und als Anwendersoftware ein Plot-Programm, ein Textsystem, ein Adressen- und ein Lagerverwaltungsprogramm.

Die weitere Ausstattung des größeren Computers umfaßt einen S-100-Bus, acht gleichzeitig offene Kommunikationskanäle, Video-Ausgang für zweites Display, Editor, Debugger sowie I/O analog und digital. M203 wird ab 10 700 Mark, M223 ab 16 500 Mark angeboten.

Informationen: In der Schweiz Comptronix AG, Drusbergstraße 19, CH-8810 Horgen, Telefon: 01/7 25 04 10; in Deutschland: Comptronix Computer-Vertriebs-Gesellschaft mbH, Im Sachsenlager 15, 6000 Frankfurt am Main, Telefon 06 11/59 80 27.