Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1990

Zwei neue Bibliotheken für DTP-User

16.03.1990

KÖLN (pi) - Die Kölner Brendel Informatik bringt für DTP-Anwender zwei Schrift-Bibliotheken auf den Markt. Die Sammlung "Serials" umfaßt an die 1000 Schnitte für den Werksatz-Bereich. Alle Schriften sind mit bis zu 2500 Paare umfassenden Kerning-Tabellen ausgestattet und werden mit Screens in den Größen 9, 12, 18 und 48 Punkt geliefert.

Die Reihe "Toptypes" besteht aus Headline-Schriften, die sich zwar auch für Werksatz eignen, jedoch mit Screenfonts in 12 und 64 Punkt sehr Headlinespezifisch angelegt sind.

Alle Schriften sind einzeln lieferbar und lassen sich neben den Postscript-Versionen Apple, IBM-Windows oder Ventura auch in viele andere Technik-Richtungen für Satz, Grafik, Plotten und Fräsen konvertieren.

Informationen: Brendel Informatik GmbH, Luxemburger Straße 12-14, 5000 Köln l, Telefon 02 21/23 30 81