Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1992

Zwei neue Fibu-Systeme unter Accell

BALDHAM (pi) - Die Unify-Partner MDSI GmbH, Emden, und Kapcon GmbH, Grasbrunn, bieten zwei neue Unix-basierte Finanzbuchhaltungs-Programme, "Fibu/2000" beziehungsweise "Fibu/SQL", an. Beide Produkte wurden mit Accell/SQL, dem Entwicklungs-Tool für SQL-Front-end-Applikationen von Unify, entwickelt.

"Fibu/2000" bietet nach Angaben von MDSI Schnittstellen zu Fertigung, Warenwirtschaftssystemen, Faktura sowie zur Lohn-und Gehaltsbuchhaltung. Außerdem lasse sich das Paket problemlos in die DV-Strukturen eines Unternehmens einbinden.

Als Highlights der "Fibu/ SQL" bezeichnet Kapcon individuell steuerbare offene Posten, beliebige Kontenrahmen, parallele Bearbeitung mehrer Perioden und die nahtlose Konsolidierung von Filialbuchhaltungen. Das mandantenfähige Programm sei speziell für Dienstleister wie Steuer- und Wirtschaftsberater interessant.