Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Zwei neue Notebooks von Unisys

03.01.1997

SULZBACH (pi) - Die Unisys Deutschland GmbH bringt mit "Aquanta EN" und "Aquanta LN" zwei neue Notebook-Reihen auf den Markt. Die Rechner arbeiten mit 133 oder 150 Megahertz getakteten Pentium-Prozessoren und verfügen über PCI Local Bus, bis zu 64 MB EDO RAM, Video-Controller mit 128 Bit sowie eine Festplatte mit 1,4 oder 2 GB. Bei den Bildschirmen kann zwischen einer Diagonale von 11,3 oder 12,1 Zoll gewählt werden. Unisys bietet optional ein CD-ROM-Laufwerk und eine Docking-Station an. Die Preise der EN-Rechner liegen zwischen 5500 und 11000 Mark.

Die LN-Rechner sind als Subnotebooks konzipiert und wiegen nur 2,2 Kilogramm. Sie kommen mit dem 133-Megahertz-Pentium-Chip, 16 MB EDO RAM, Wechselfestplatte und TFT-Display mit einer Diagonale von 11,3 Zoll. Das Subnotebook ist ab 6280 Mark zu haben.