Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1991

Zwei neue Rechenzentren für VISA

FRAMINGHAM (IDG) - Visa International bereitet sich der reit auf den Betrieb eines globalen und weltweiten Netzwerkes auf der Basis von transozeanischen Glasfaserkabeln vor, um die Transaktionen für seine 257 Millionen Kunden effektiver als bisher abwickeln zu können.

Als Standorte für die beiden im Rahmen des neuen Verbundsystems als Dreh- und Angelpunkte dienenden RZ-Einrichungen wählte die Kreditkartengesellschaft McLean in Virginia und Basingstoke in England aus.

Zur vorgesehenen Hardware-Ausstattung der beiden Zentren, die innerhalb der nächsten zwei Jahre eröffnet werden sollen und dann zusätzlich zu bereits bestehenden Schaltstellen in San Mateo, Kalifornien und in Japan als zentrale RZs dienen, gehören vier IBM-Mainframes vom Typ 3090 und 150 Plattenlaufwerke. Es ist geplant daß die neuen Superzentren jeweils 2000 Transaktionen pro Sekunde bewältigen.