Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1987

Zwei neue wissensbasierte Systeme kündigte jetzt die britische Systems Designers Plc. an. Dabei handelt es sich einmal um die Expertensystem-Shell "Visa", die als Ersatz für das bereits im Markt eingeführte Produkt "Envisage" gedacht ist. Zielhardware f

Zwei neue wissensbasierte Systeme kündigte jetzt die britische Systems Designers Plc. an. Dabei handelt es sich einmal um die Expertensystem-Shell "Visa", die als Ersatz für das bereits im Markt eingeführte Produkt "Envisage" gedacht ist. Zielhardware für das Produkt sind die VAX-Rechner von Digital Equipment sowie IBM-Mainframes. Unter der Bezeichnung "PC.Visa" soll auch eine PC-Version der Shell auf den Markt gebracht werden. Die zweite Entwicklung, "VAX Tuner", ist ein ebenfalls auf der VAX lauffähiges Expertensystem. Die Software ist darauf ausgelegt, ungeübten Benutzern beim Einstieg in die VAX-Welt zu helfen. Gleichzeitig wurde innerhalb der Softwareentwicklungs-Division von Systems Designers eine spezielle Abteilung gegründet, die sich nur um den Bereich der Künstlichen Intelligenz kümmern soll.