Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.1996 - 

Produkt-Palette bereinigt

Zwei Softwarepakete buendeln Management-Tools fuer Openview

Mit den neuen Produkten wendet sich HP an Systemverwalter, die Zugriff auf Netzwerkdaten benoetigen. Wenn etwa Probleme an einem Oracle-Server auftreten, kann der Administrator ein Icon anklicken, um sich eine schematische Darstellung des betreffenden Netzsegments auf den Bildschirm zu holen. Das gebuendelte Paket gibt sowohl logische als auch topologische Informationen aus. Vorherige Versionen von Operation Center erlaubten Anwendern, das Netzwerk nach Applikationen oder logischen Funktionen zu betrachten und der Network Node Manager konnte schon immer die Netzwerk-Infrastruktur darstellen; die Integration aller Funktionen ist allerdings neu. Somit lassen sich Probleme nun unabhaengig davon orten, ob sie vom System oder vom Netzwerk herruehren.

Zudem fuehrt das Unternehmen den Network Node Manager mit der Suite zur Applikationsverwaltung "Admincenter" zu "IT Administration" zusammen. Es uebernimmt die Softwareverteilung, die Unix-System- Administration und enthaelt Applikationen zur Netzinventur. Die Software ist derzeit proprietaer, soll aber geoeffnet werden.