Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984

Zwei Versionen des neuen Minicomputers "Acos System 430" haben NEC Corp. und NEC-Toshiba Information Systems Inc. gemeinsam vorgestellt. Der Allround-Rechner bietet die Möglichkeiten eines CAD-Einsatzes und schneller wissenschaftlicher Berechnungen. Bei

Zwei Versionen des neuen Minicomputers "Acos System 430" haben NEC Corp. und NEC-Toshiba Information Systems Inc. gemeinsam vorgestellt. Der Allround-Rechner bietet die Möglichkeiten eines CAD-Einsatzes und schneller wissenschaftlicher Berechnungen. Beide Modelle sind mit 256-KB-DRAM-Chips ausgerüstet. Die Auslieferungen sollen Ende September anlaufen.

Ein Winchester-Cartridge-System für Unibus-, Q-Bus- sowie Multibus-Benutzer bietet die Isi GmbH, Ottobrunn, an. Die Besonderheit an dem System sei die Cache-unterstützte Winchesterplatte. Es sei Softwaretransparenz für RSX11M; RSTS/E, TSX und Unix gegeben. Die technischen Daten sind: Winchesterplatte mit 70 MB Speicherkapazität, Bandlaufwerk mit 22/50 MB Speichervolumen, Cache mit 32 Beziehungsweise 64 KB.

Diskettenlaufwerke von Mitsubishi bietet die Microscan GmbH, Hamburg an. Die 5?-Zoll-Laufwerke haben Kapazitäten zwischen 0,5 und 1,6 MB, die 8-Zoll-Station verfügt über 1,6 MB Speichervolumen. Alle Laufwerke haben halbe Einbauhöhe und sind mit dem "Dynamic-Clamp-System ausgerüstet. Ab Februar sei auch das neue 3?-Zoll-Laufwerk mit 0,5 beziehungsweise 1 MB lieferbar.