Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.2004

Zweiten Platz für Virtual Server 2005

Merkmal Microsoft Virtual Server 2005 VMware GSX Server 3.1

Offiziell unterstützte Windows Server 2003 (Standard, Windows Server 2003 (Standard, 32-Bit-Betriebssysteme Enterprise und Datacenter Edition), Enterprise und Web Edition),für den Host Windows Small Business Server 2003 Windows 2000 Server/Windows (Standard- und Premium Edition), 2000 Advanced Server, Windows XP Windows XP Professional Professional (nur zu Testzwecken), (nur zu Testzwecken) diverse Linux-Distributionen von Mandrake, Red Hat, Suse und Turbolinux

Offiziell unterstützte -- 64-Bit-Versionen von Windows 64-Bit-Betriebssysteme Server 2003 für AMD64- und für den Host Intel EM64T-CPUs (experimentell), 64-Bit-Versionen von Red Hat und Suse Linux für AMD64- und Intel-EM64T-CPUs (experimentell)

Offiziell unterstützte Windows Server 2003 (Standard, Longhorn (experimentell), Windows 32-Bit-Gast-Betriebssysteme Enterprise und Web Edition), Small Business Server 2003, Windows Small Business Server Windows Server 2003, Windows 2003 (Standard und Premium Edition), XP Home/Professional, Windows 2000 Windows 2000 Server /Windows Professional/Server/Advanced Server, 2000 Advanced Server, Windows NT 4.0 (Workstation, Server Windows NT 4.0 SP6a und Terminal Server Edition), Windows 95/98/ME, Windows for Workgroups 3.11, Windows 3.1, MS-DOS 6.22, diverse Linux- Distributionen, Netware 4.2, 5.1, 6.0 und 6.5, Free BSD, Sun Solaris x86 (experimentell)

Maximale Anzahl von Gästen 64 64

Maximaler Arbeitsspeicher 64 GB 64 GBfür alle Gäste

Maximaler Arbeitsspeicher 3,6 GB 3,6 GBpro Gast

Maximale Anzahl von 4 4Netzwerkadaptern

Booten eines Gastes vom Via Diskette (passend zu erstellen) Per Netzwerkadapter Netzwerk (PXE-Boot) (BIOS-Einstellung)

Maximale Anzahl von 4 3SCSI-Adaptern pro Gast

USB-Unterstützung für Gäste Nein Ja

Cluster-Konfiguration möglich Ja Ja

P2V (Physical-to-Virtual) - VSMT Nur optional Migrations-Tool (Virtual Server Migration Toolkit) (VMware P2V Assistant)

Deutsche Oberfläche Nein Nein

Preis 499 Dollar für Hosts 2500 Dollar für Hosts mit bis zu 4 CPUs; mit bis zu 2 CPUs; 999 Dollar für Hosts 5000 Dollar für Hosts mit mit bis zu 32 CPUs bis zu 4 CPUs (elektronischer Download)