Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.1987 - 

McDonald's will mit Integration sein Netz-Wirrwarr auflösen:

Zweites ISDN-Projekt in USA angekündigt

OAK BROOK (CWN) - Der Fast-Food-Gigant McDonald's Corp. startet mit der Illinois Bell einen ISDN-Pilotversuch, bei dem erstmals in den USA neben der Sprach- und der leitungsvermittelten Datenübertragung auch Packetvermittlung und Bildübertragung erprobt werden.

Im Unterschied zu dem kürzlich gestarteten ISDN-Betriebsversuch der Telefongesellschaft Mountain Bell ging bei dem jetzigen Pilotvorhaben die Initiative von McDonald's aus: Der Hamburger-Großlieferant will dem Vernehmen nach mit ISDN seine derzeit mehr als 20 unterschiedlichen Netze ersetzen.

Weitere Teilnehmer des Versuchs sind AT&T Network Systems, die Fujitsu America, die unter anderem ein integriertes Sprach-Datenterminal mit Touch-Screen-Möglichkeit, einen ISDN/PC-Adapter sowie ein Gerät zur Bildverarbeitung beisteuert, und NEC America. Wie aus Tokio verlautete, will die NEC Corp. multifunktionale Telefonendgeräte, Workstations und Adapter für Nicht-SDN-kompatible Terminals liefern.