Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1984 - 

Typenraddrucker von Technitron:

Zwischen 16 und 30 Zeichen pro Sekunde

MÜNCHEN (CW) - Mit drei verschiedenen Modellen will die Dyneer-Gruppe, in Deutschland vertreten durch die Technitron GmbH, München, im Markt für Typenraddrucker Fuß fassen.

Die drei Drucker verfügen laut Anbieter über automatischen Einzelblatteinzug, Formulartraktor und eine Schallschutzhaube. Das Lowcost-Produkt DW 16 arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 16 Zeichen in der Sekunde bei einer maximalen Papierbreite von 305 Millimeter. Der Preis beträgt 1640 Mark.

Für etwa 400 Mark mehr bietet Technitron das Mittelklassemodell DW 20 an. Die Druckgeschwindigkeit des Printers liegt bei 20 Zeichen in der Sekunde, die zu verarbeitende Papierbreite bei 432 Millimeter. Neben Proportionalschrift verfügt der Drucker über drei weitere Schriftbreiten (10, 12 und 15 Characters pro Zoll).

Als leistungsfähigstes Modell ihrer Produktreihe vertreibt Technitron den Printer DW 36 mit einer Verarbeitungsgeschwindigkeit von 36 Zeichen in der Sekunde. Das Druckermodell bietet neben den Spezifikationen des DW 20 zusätzlich die Möglichkeit, Zeichensätze zur Anpassung an verschiedene Typenräder zu laden. Der DW 36 kostet 3120 Mark.

Informationen: Technitron GmbH Charles-de-Gaulle Str. 4, 8000 München 83 Tel.: 0 89/6 37 30 90.