Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.2015 - 

Kostenloses Firmware Update

Zyxel mit mehr Funktionen und Speed für NAS520

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der taiwanische Hersteller für Kommunikationshardware und Lösungen gibt über seine deutsche Niederlassung in Würselen ein Firmware Update bekannt. Der Hersteller verspricht eine wesentliche Aufwertung seines Produkts.

Ab sofort steht das neue Zyxel Betriebssystem in der Version 5.10 als Download für deren Speicherlösung NAS520 zur Verfügung. Die neue Betriebssystem-Version bietet laut Hersteller neben mehr Tempo auch zahlreiche Neuerungen und Funktionserweiterungen, wie etwa auf der Benutzeroberfläche. Die HTML5-GUI soll mit neuen Icons, Widgets und Animationen die Bedienung erleichtern.

Das kostenlose Firmware-Update soll mit Funktionserweiterungen, verbesserter GUI und höherem Datendurchsatz das Zyxel NAS520 aufwerten.
Das kostenlose Firmware-Update soll mit Funktionserweiterungen, verbesserter GUI und höherem Datendurchsatz das Zyxel NAS520 aufwerten.
Foto: Zyxel

Zyxel verspricht mit der neuen Version einen bis zu 30 Prozent besseren Datendurchsatz. Zudem locken mit erweiterten Features wie MyZyxelCloud 2.0 mit P2P-Technologie oder etwa die Möglichkeit, den Status des NAS Remote einzusehen. Ein weiter neuer Punkt im Funktionsumfang des neuen Betriebssystems ist die Umstellung von 64-Bit auf 32-Bit für die Linux Community (FFP, SSH, Third-Party-Pakete).

Auch einige Anfragen nach zusätzlichen Merkmalen konnten von Zyxel erfolgreich umgesetzt werden, wie etwa ein änderbarer HTTPS Port, erweiterte Sicherheitsfunktionen, ein Mobile-GUI, iSCSI Support und ein Video Tutorial. Ab Januar 2016 soll die bis dahin verfügbare App zDrive 1.0 einen schnellen und sicheren Austausch der Daten gewährleisten.

Das neue Zyxel Betriebssystem v5.10 steht ab sofort unter diesem Link zum Download bereit. Weitere Informationen über das NAS520 gibt es hier. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!