Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1984

ZZF-Zulassung für MAI-Supermini

FRANKFURT (pi) - Die MAI-Systemfamilie 8000 hat einer Presseinformation zufolge für ihre virtuelle 32-Bit-Superminifamilie 8000 vom Zentralamt für Zulassungen im Fernmeldewesen, ZZF, die Erlaubnis erhalten, Daten über Leitungen der Deutschen Bundespost zu übertragen.

Die Zulassung mit der Nummer FTZ 03264 D gilt für Datex-L, Datex-P, das öffentliche Direktruf- und das öffentliche Fernsprechnetz. Sie erstreckt sich über Netze mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 300 bis 9600 Bit pro Sekunde. Betrieben werden können die Dienste nach Wahl asynchron oder synchron, duplex oder halbduplex.

Informationen: MAI Deutschland GmbH, Hahnstraße 31- 35, 6000 Frankfurt 71, Telefon: 06 11 /66 91-0.