Storage-Konsolidierung

13 Speicher-Lösungen, mit denen Ihre Kunden Geld sparen

Dipl. Inform. Johann Baumeister blickt auf über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung sowie Rollout und Management von Softwaresystemen zurück und ist als Autor für zahlreiche IT-Publikationen tätig. Sie erreichen ihn unter jb@JB4IT.de

Rocket Division StarWind

StarWind von Rocket Division ist hierzulande relativ unbekannt. Sein Vorteil: es ist klein und schnell installiert und hat nur geringe Anforderungen. Starwind besteht ausschließlich aus einem Verwaltungsmodul. Die Software ist extrem schlank. Gut 4,5 MByte umfasste die von der Website des Herstellers geladene Installationsdatei für den Target und die Managementkonsole.

Mehr zum Thema Speicherkonsolidierung

Diese wird auf einem x86-Windows-Rechner eingerichtet. Das macht es einfach, gleichzeitig sind damit kaum die Durchsatzraten von dedizierten Speichersystemen zu erzielen. Die Verwaltungssoftware stellt die lokalen DAS-Platten als iSCSI-LUNS zur Verfügung. Ferner werden auch Fibre Channel oder SAS-Platten unterstützt. Die Managementkonsole ermöglicht auch eine zentrale Verwaltung mehrerer verteilter Starwind-Speicherfragmente.