Oaxis Bento

360-Grad-Lautsprecher mit Induktionstechnologie

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager die Online-Angebote von Computerwoche und TecChannel. 
Eine neue Methode, Musik kabellos zu übertragen, soll der Bento-Lautsprecher bieten.

Wer an tragbare Lautsprecher und Streaming denkt, dem kommt zwangläufig Bluetooth in den Sinn. Dass es auch anders gehen kann, will Oaxis jetzt mit dem Bento beweisen.

Um über den Bento Musik wiederzugeben, müssen Smartphones, Tablets oder auch MP4-Player über Audio-Playback sowie einen integrierten Lautsprecher verfügen. Einmal auf dem Lautsprecher abgelegt, sollen die elektromagnetischen Induktionssensoren des Bento dann die magnetischen Wellen erfassen, die beim Abspielen von Musik entstehen. Dank des konisch zwischen Geräteoberseite und Audio-Kammer platzierten Audio-Cone-Defectors soll der Lautsprecher zudem 360-Grad-Sound bieten. Die Akkulaufzeit soll sechs Stunden betragen.

Der Lautsprecher ist in schwarz/rot und weiß/smaragdgrün direkt über Oaxis für 69,95 Euro (UVP) erhältlich.

Zur Startseite