Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Mi Mix 2S

500-Euro-Smartphone mit Googles ARCore

03.04.2018
Von Denise Bergert
Das neue Xiaomi-Smartphone kommt an der Front fast ohne Rahmen aus und lässt sich per Gesichtserkennung freischalten.

Elektronik-Hersteller Xiaomi hat in Shanghai mit dem Mi Mix 2S ein neues Smartphone vorgestellt. Dem aktuellen Trend folgend, füllt das Display fast die komplette Smartphone-Front aus, lediglich an der Unterseite findet sich noch ein schmaler Rand. Auf den Apple-typischen Notch für Lautsprecher und Kamera verzichtet Xiaomi.

Xiaomis Mi Mix 2S ist das erste China-Smartphone mit ARCore-Support.
Xiaomis Mi Mix 2S ist das erste China-Smartphone mit ARCore-Support.
Foto: Xiaomi

Im Gehäuse aus Aluminium und Keramik werkelt Qualcomms Snapdragon 845. Zur weiteren Ausstattung gehört eine Dual-Kamera an der Rückseite, die eine Tele- und eine Weitwinkel-Linse mit jeweils zwölf Megapixeln bietet. Eine integrierte Kamera-KI soll Motive automatisch erkennen und das passende Motivprogramm vorschlagen. Ähnlich wie bei Google Lens soll die Kamera-KI zudem Übersetzungshilfe leisten oder fotografierten Text optimieren.

Ebenfalls an Bord sind ein eigener Sprachassistent und Support für Googles ARCore. Die Plattform erlaubt unterschiedliche Augmented-Reality-Anwendungen. Xiaomis Mi Mix 2S ist das erste China-Smartphone mit ARCore-Unterstützung. Ähnlich wie Apples iPhone X lässt sich auch das neue Xiaomi-Smartphone per Gesichtserkennung freischalten.

Das Gerät wird in drei unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich sein, mit 6 GB RAM und 64 oder 128 GB Speicher und mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher. Die Preise beginnen bei umgerechnet 515 Euro. Das Mi Mix 2S unterstützt alle gängigen Netze, darunter auch das in Deutschland genutzte LTE-Band 20. (PC-Welt)

 

OmaIngeborg

Die Preise beginnen nicht bei 515€, bitte Korrektur vornehmen, Die Modelle kosten:

64GB = 425 Euro
128GB = 465 Euro
256GB = 517 Euro

Danke.

comments powered by Disqus