Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Noch leichter, noch flacher

Acer TravelMate X5 Business-Notebook



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der taiwanische Hersteller stellt seine neue Serie eleganter Business-Notebooks vor, die auch hohen Arbeitsanforderungen und häufiger Reisetätigkeit genügen sollen.

Wie die deutsche Acer Computer GmbH in Ahrensburg mitteilt, sind die Notebooks aus der TravelMate X5-Serie für Business-Profis konzipiert, die langlebige, aber dennoch elegante Notebooks benötigen.

Die Acer TravelMate X5-Serie ist zwar schmal und leicht, kann aber dennoch mit Leistung und jeder Menge Anschlussmöglichkeiten punkten.
Die Acer TravelMate X5-Serie ist zwar schmal und leicht, kann aber dennoch mit Leistung und jeder Menge Anschlussmöglichkeiten punkten.
Foto: Acer

Das Gehäuse des TravelMate X5 besteht aus Magnesium-Lithium- und Magnesium-Aluminium-Legierungen, die zwei- bis viermal stabiler als Standard-Aluminiumlegierungen sind und dabei 20 bis 35 Prozent leichter. Mit 980 Gramm lässt es sich problemlos verstauen und verspricht bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit ohne Steckdose.

Im knapp 1,5 cm hohen Gehäuse werkelt ein Intel Core i5-8265U-Prozessor der achten Generation mit 1,6 GHz unter Windows 10 pro. Je nach Ausstattung beträgt der Arbeitsspeicher bis zu 16 GB und bietet Daten bis zu 512 GB auf einer PCIe-SSD Platz.

Leistungsstark und langlebig soll es sein

Der matte 14-Zoll-Full HD-IPS-Bildschirm hat einen integrierten Blaulichtfilter und kann optional mit einem robusten Touch-Display bestellt werden. Weiterhin verfügt die TravelMate X5-Reihe über eine Full-Size-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und ist dank ihrer Audio- und Videoausstattung mit Meeting-Funktionen für „Skype for Business“-zertifiziert.

Die beleuchtete Tastatur des Acer TravelMate X5 ermöglicht komfortables Arbeiten selbst in abgedunkelten Räumlichkeiten oder etwa auf Reisen mit Flugzeug und Bahn.
Die beleuchtete Tastatur des Acer TravelMate X5 ermöglicht komfortables Arbeiten selbst in abgedunkelten Räumlichkeiten oder etwa auf Reisen mit Flugzeug und Bahn.
Foto: Acer

Weitere Features sind die Fernsteuerung über Microsofts Cortana, Fingerabdruck-Scanner für Windows Hello oder etwa der USB Type C-Anschluss für den es eine spezielle Dockingstation gibt. Drahtlos kann das flache Acer-Notebook mit MU-MIMO 2x2, mit IEEE 802.11a/b/g/n/ac sowie Bluetooth 5.0 aufwarten.

Für Administratoren ist unter anderem das vorhandene TPM 2.0 für hardwarebasierten Passwort- und Verschlüsselungsschutz interessant. Außerdem liefert Acer Pro Shield gleich eine Reihe weiterer Sicherheits- und Verwaltungs-Tools zum Schutz vertraulicher Daten mit. Über das Acer Office Management können zudem Sicherheitsrichtlinien bereitgestellt und Assets über eine intuitive Benutzeroberfläche kontrolliert werden.

Das Acer TravelMate X5 ist standardmäßig mit einer dreijährigen sowie optional erweiterbaren Garantie ausgestattet und ab sofort zu UVPs ab 969 Euro erhältlich.