Distributor unter Deutschlands besten Ausbildern

Acmeo als Arbeitgeber beliebt

20.11.2019
In der vom Wirtschaftsmagazin Capital, der Talent-Plattform Ausbildung.de und den Personalmarketingexperten von Territory Embrace durchgeführten Untersuchung der deutschen Ausbildungsbetriebe konnte sich Acmeo gut behaupten.
Offenbar sind die Mitarbeiter von Acmeo mit den Aus- und Weiterbildungs-Angeboten des Distributors zufrieden, davon zeugen 24 der maximal erreichbaren 25 Punkte.
Offenbar sind die Mitarbeiter von Acmeo mit den Aus- und Weiterbildungs-Angeboten des Distributors zufrieden, davon zeugen 24 der maximal erreichbaren 25 Punkte.
Foto: acmeo

So erzielte der Distributor 24 von 25 möglichen Punkten und landete mit dieser Wertung fast ganz vorne, denn lediglich 23 Unternehmen gelang es, die Maximalpunktzahl zu erreichen. 600 Firmen liegen in diesem Ranking hinter Acmeo. Bei der Umfrage mussten Arbeitnehmer mehr als 90 Fragen zu den Bereichen Betreuung, Lernen im Betrieb, Erfolgschancen, Digitalisierung und Innovation sowie Ausbildungsmarketing beantworten. Ziel der Befragung war es, die Erfolgsfaktoren für die Ausbildung und das duale Studium in Deutschland herauszuarbeiten und die Qualität der Ausbildung zu erfassen.

Lesetipp: Itenos-Chefs bedanken sich bei jedem Mitarbeiter persönlich

Acmeo-Prokuristin Isabelle von Künßberg: "Unsere Azubis haben bei uns einen besonderen Stellenwert."
Acmeo-Prokuristin Isabelle von Künßberg: "Unsere Azubis haben bei uns einen besonderen Stellenwert."
Foto: Acmeo

Acmeo-Prokuristin Isabelle von Künßberg freut sich über die Auszeichnung und kann sie auch begründen: "Damit unsere Azubis optimal auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet sind, begegnen wir ihnen auf Augenhöhe. Sie erhalten von Anfang an operative Aufgaben und einen dedizierten Verantwortungsbereich, in dem sie selbstständig arbeiten und ihre Ideen einbringen. Während der gesamten Ausbildungszeit steht ihnen ein Mentor zu Seite, der sie fördert und unterstützt. Zudem bieten wir regelmäßig Weiterbildungen sowie interne und externe Schulungen an, sodass unsere Auszubildenden sich neben Berufsschule und Praxis zusätzlich Wissen aneignen."

Ähnlich gut wie Acmeo haben bei der Umfrage die Systemhäuser Cancom und Cenit sowie der E-Commerce-Riese Otto abgeschnitten (24 Punkte).

Lesetipp: Der Tag beginnt bei Gameforge mit einem kostenlosen Frühstück