Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Co-Selling-Vertrag geschlossen

Acmeo vertreibt nun ITscope-Abonnements

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der niedersächsische Cloud-Distributor und die Betreiber der Einkaufsplattform aus Karlsruhe haben vereinbart ab sofort enger zusammenzuarbeiten.

Die Acmeo GmbH, Distributor für Managed Services und Cloud-Lösungen, bindet ab sofort die unabhängige Handels- und Einkaufsplattform der ITscope GmbH in den eigenen Vertriebskanal ein. Ab sofort können Systemhäuser und Partner die unterschiedlichen ITscope-Abonnements nun auch direkt über Acmeo beziehen.

Udo Schillings, Leiter Marketing bei Acmeo: „Die moderne Architektur der Produkte und die Philosophie auf Cloud basierende Lizenzierung zu setzen passt ideal zu uns. Wir freuen uns, ITscope im ITK-Bereich noch populärer zu machen.”
Udo Schillings, Leiter Marketing bei Acmeo: „Die moderne Architektur der Produkte und die Philosophie auf Cloud basierende Lizenzierung zu setzen passt ideal zu uns. Wir freuen uns, ITscope im ITK-Bereich noch populärer zu machen.”
Foto: acmeo

ITscope.com ist ein unabhängiger Marktplatz für die ITK-Branche mit rund zwei Millionen Produkten von über 250 der wichtigsten deutschen und europäischen Lieferanten. Derzeit sind zirka 8.000 Fachhändler und Systemhäuser angeschlossen.

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Acmeo und die vielen Möglichkeiten, die sich gerade in dem für uns so wichtigen Systemhausbereich auf beiden Seiten ergeben", erklärt Alexander Münkel, Geschäftsführer der ITscope GmbH und ergänzt: "Wir sind sicher, dass wir mit Acmeo einen starken Partner an unserer Seite haben, der seinerzeit als ‚Cloud-Pionier‘ entgegen aller Befürchtungen mit einem konkreten Geschäftsmodell gestartet ist. Deshalb ist diese Partnerschaft für uns ein super Match, da Acmeo wie wir im Cloud-Geschäft groß geworden ist und auf diesem Gebiet viel Erfahrung hat."

"Gerade im Zuge der Anbindung von ITscope an SAP Business One haben wir bereits sehr gute Erfahrungen sowohl mit der Neumeier EDV als auch mit Acmeo selbst gemacht. Die logische Schlussfolgerung Acmeo mit aufzunehmen war somit ein wesentlicher Baustein für unser Unternehmen", so Alexander Münkel weiter.

Udo Schillings, Marketing-Chef bei Acmeo: "Die Integration von ITscope.com in unseren direkten Systemhaus-Vertrieb bietet eine Reihe von Vorteilen. ITscope ist aktuell die innovativste und umfangreichste Lösung in der ITK-Branche."

"Effizientere IT-Beschaffung, Live-Angebote, automatische Exporte für WaWi- und Shop-Systeme oder vorhandene Schnittstellen zu Bestandsprodukten wie zum Beispiel der Branchen-ERP-Lösung Systemhaus.One vereinfachen unseren Kunden massiv den Einkaufs- und Beschaffungsprozess und erhöhen auch die Automatisierung innerhalb der Systemhäuser", ergänzt Schillings. (KEW)

Lesetipp: Acmeo-Befragung: Managed Services reif für den produktiven Einsatz