Manager kommt von Netapp

Adam Tarbox kümmert sich um Systemintegratoren bei Nutanix

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Anfang Mai 2020 hat Nutanix Adam Tarbox zum Director of Global System Integrator (GSI) Business für die Region EMEA (Europa, Nahost und Afrika) ernannt.
Adam Tarbox, EMEA Director - Global Systems Integrators (GSI) bei Nutanix: "Globale Systemintegratoren sind elementar für unsere Fähigkeit, genau das zu liefern, was Kunden benötigen, sowohl in der EMEA-Region als auch weltweit."
Adam Tarbox, EMEA Director - Global Systems Integrators (GSI) bei Nutanix: "Globale Systemintegratoren sind elementar für unsere Fähigkeit, genau das zu liefern, was Kunden benötigen, sowohl in der EMEA-Region als auch weltweit."
Foto: Nutanix

Auf dieser Position ist der Vertriebsmanager für die Entwicklung und Umsetzung Strategie für die Zusammenarbeit mit den globalen Systemintegratoren in der Region EMEA (Europa, Nahost und Afrika) verantwortlich. Zu den weltweit agierenden Systemintegratoren zählen laut Lünendonk unter anderem Accenture, Capgemini, T-Systems, NTT Data, Atos und DCX.

auch lesenswert: Nutanix pusht sein Partnerprogramm

Adam Tarbox ist bereits seit 25 Jahren in der IT-Industrie. Zu Nutanix kam er von Netapp, wo er mehr als zehn Jahre lang tätig war. Zuletzt verantworte er auch bei Netapp das Geschäft mit den globalen Systemintegratoren, davor war er dort auf der EMEA-Ebene für das Business mit den Cloud Service Providern zuständig. Auf dieser Position entwickelte er Netapps EMEA-Strategie weiter und formte dort ein schlagkräftiges Vertriebsteam, das das Geschäft mit den Systemintegratoren und Service Providern mächtig ankurbelte, wie Tarbox das auch auf seinem Linkedin-Profil dokumentiert. Nutanix hat mit ihm anscheinend einen "Macher" gewonnen.

So verwundert es nicht, dass sein Chef Sammy Zoghlami, Senior Vice President EMEA bei Nutanix, ihn in allerhöchsten Tönen lobt: "Mit seinem beruflichen Hintergrund und Erfahrungsreichtum ist Adam Tarbox ideal dazu geeignet, die strategische Zusammenarbeit mit unseren globalen Systemintegratoren voranzubringen und innovative gemeinsame Lösungen zu entwickeln, mit denen sich die Anforderungen unserer Kunden in der gesamten Region erfüllen lassen.

weiterer Lesetipp: Neuer Channel-Direktor bei Nutanix Deutschland

Das wird auch nötig sein, denn laut Tarbox arbeitet Nutanix derzeit fast der Hälfte (44 Prozent) der Global-2000-Unternehmen zusammen. Und diese Kunden werden eben bevorzugt von den weltweilt tätigen Systemintegratoren beraten: "Mit diesen Top-Partnern können wir mit den Kunden effektiver interagieren, gemeinsam Angebote für sie entwickeln und Lösungen für sie kreieren, die sie benötigen, um ihre geschäftlichen Herausforderungen bestmöglich zu meistern", argumentiert der neue ernannte Director of Global System Integrator (GSI) Business.

Als Leiter eines EMEA-weiten Teams soll Tarbox nun mit den globalen Systemintegratoren Go-To-Market-Strategien entwickeln - und begleitet von gemeinsamen Aktivitäten - branchenübergreifende und branchenspezifische Märkte mit den passenden IT-Systemen ausstatten.

»

Cyber-Resilienz - diskutieren Sie mit!

Cyber-Resilienz-Workshop am 9. Juli 2020

Sie sind als Systemhaus im Bereich IT-Security tätig? Sie sind regelmäßig auf der Suche nach neuen, interessanten Technologien und Ansatzpunkten für Ihren Vertrieb? Dann diskutieren Sie mit Mimecast und RSA Security  über Cyber Resilienz - am 9. Juli von 10 bis 12 Uhr.

Hier anmelden!