Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Direkt am Flughafen

Adesso nun auch in Düsseldorf vertreten

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Mit fünf Niederlassungen ist Adesso nun in Nordrhein-Westfalen vertreten, mit insgesamt 16 in ganz Deutschland.

Adessso, die Nummer 16 in unserem Systemhaus-Ranking, hat im März 2019 auch eine Niederlassung in Düsseldorf eröffnet - direkt am Flughafen im "Airport Office Four"-Bürokomplex. Zu den 16 Niederlassungen in Deutschland kommen noch vier in der Schweiz und eine in Österreich hinzu.

Stand März 2019 ist Adesso mit 21 Niederlassungen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) vertreten.
Stand März 2019 ist Adesso mit 21 Niederlassungen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) vertreten.
Foto: Adesso

Das junge Adesso-Team in Düsseldorf ist bereits in diversen IT-Projekte in der Finanzbranche eingebunden. Langfristig soll Adesso aus Düsseldorf auch Kunden aus der öffentliche Verwaltung und dem Gesundheitswesen, sowie aus dem Automobil- und Maschinenbau bedienen.

Lesetipp: IT-Dienstleister übernimmt 350 Mitarbeiter von IBM

Mit der Filiale in Düsseldorf möchte sich das Systemhaus möglichst in die Nähe seiner Kunden und im Einzugsgebiet von Hochschulen ansiedeln. Denn Uniabgänger und Young Professionals bevorzugen nun mal das großstädtische Flair. Am Standort Düsseldorf möchte Adesso vor allem Softwareentwickler und Consultants für sich gewinnen.

In Düsseldorf bezieht Adesso sein neues Büro im „Airport Office Four“ direkt am Flughafen.
In Düsseldorf bezieht Adesso sein neues Büro im „Airport Office Four“ direkt am Flughafen.
Foto: BNP Parisbas Real Estate, Düsseldorf

Tim Langer, Leiter der neuen Adesso-Geschäftsstelle, meint dazu: "Düsseldorf ist eine attraktive Metropole zum Wohnen und Arbeiten und damit ein ideales Pflaster für unser Recruiting im IT-Beratungsumfeld. Außerdem zählen wir bereits viele Düsseldorfer Unternehmen zu unseren Kunden, so dass der Schritt in die Landeshauptstadt nur konsequent ist. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Kunden- und Mitarbeiterbasis rasch auszubauen und unser Wachstum auch hier voranzutreiben."

Lesetipp: Adesso verstärkt Präsenz im Süden