Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Mit Rekord ins Jubiläumsjahr

ADN steigert DACH-Umsatz auf 453 Millionen Euro



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Bochumer Value-Added Distributor meldet zum Start ins neue Geschäftsjahr ein organisches Wachstum von 43 Millionen Euro.

Die ADN-Gruppe startet mit einem Umsatzplus von 10,5 Prozent und einem Umsatzrekord von 453 Millionen Euro in der DACH-Region in das 25. Jubiläumsjahr. Seit der Unternehmensgründung 1994 wächst der VAD kontinuierlich. Für 2019 peilt ADN mit seinen Tochterunternehmen in der Schweiz und in Österreich einen Gesamtumsatz von 515 Millionen Euro an.

Hermann Ramacher, geschäftsführender Gesellschafter der ADN, freut sich über die erfolgreiche Entwicklung.
Hermann Ramacher, geschäftsführender Gesellschafter der ADN, freut sich über die erfolgreiche Entwicklung.
Foto: ADN

Insbesondere die wiederholt guten Umsätze mit den Lösungen von Microsoft, Citrix, Dell EMC und Igel Technology trugen zum positiven Gesamtergebnis bei, heißt es auch Bochum. Besondere Auszeichnungen erhielt die ADN-Gruppe von Citrix und Igel für die Leistungen als Schulungscenter und Distributor.

"Wir sind sehr froh über das erreichte Ergebnis", erklärt Hermann Ramacher, geschäftsführender Gesellschafter der ADN Distribution GmbH. "Unser gesetztes Ziel für 2018 haben wir erneut übertroffen, was nur dank des großartigen Engagements des gesamten ADN Teams und der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Partnern möglich war."

Große Aufgaben im Jubiläumsjahr

"Unser erneutes Umsatzwachstum zeigt, dass wir uns den aktuellen Marktanforderungen, weg von bewährten On-Premise-Architekturen hin zu komplexen Hybrid Cloud-Umgebungen, erfolgreich gestellt haben", ergänzt Ramacher. "Aufgrund der wachsenden Vielschichtigkeit von Infrastrukturen und der Zahl integrierter Cloud-Dienste registrieren wir eine stark steigende Nachfrage nach unseren Professional Services und Dienstleistungen, die für uns ein integraler Bestandteil unserer Value-Added-Identität sind."

Auf der Roadmap für 2019 stehen neben dem 25. Firmenjubiläum auch die Neuausrichtung des ADN-Portals mit Bestellsystem, die Entwicklung neuer Cloud Services, der Ausbau der Enablement-Angebote, Consulting- und Dienstleistungen für Partner sowie der Aufbau eines ADN Test-Centers.