Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Aktion zur Hausvernetzung während der IFA

Aetka mit dem Smart Home Boot unterwegs auf der Spree

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Um mehr Aufmerksamkeit für vernetztes Wohnen wirbt die Fachhandelskooperation mit dem auffälligen Boot des Bonner Telekommunikationsriesen zur Funkausstellung.

Im Rahmen der IFA 2017 in Berlin zeigt die Aetka Communication Center AG aus dem sächsischen Hartmannsdorf auf dem "Magenta Smart Home-Boot" Lösungen des Providers für Zuhause. Das auffällig gebrandete Boot der Deutsche Telekom AG wird vom 3. bis 6. September 2017 auf der Spree unterwegs sein.

Die Verkaufsförderungsaktion will auch mit Großflächenplakaten und Radiospots für das "Magenta Smart Home Boot" werben, wie die Fotomontage des Veranstalters zeigt.
Die Verkaufsförderungsaktion will auch mit Großflächenplakaten und Radiospots für das "Magenta Smart Home Boot" werben, wie die Fotomontage des Veranstalters zeigt.
Foto: Aetka

Zu den Themen Komfort, Sicherheit oder Kostenersparnis haben die Veranstalter im speziell ausgestatteten Boot verschiedene Produkte und Lösungen an Bord genommen, um Besuchern die Vorteile durch Smart Home-Lösungen im Alltag näherzubringen.

Besteht weiterer Beratungsbedarf oder ein konkretes Kaufinteresse, werden die Besucher mit ausgewählten Aetka-Partnern aus Berlin und Umgebung in Kontakt gebracht oder können sich über eine speziell für den Zeitpunkt der Kampagne freigeschalteten Webseite an den Aetka-Fachhändler in ihrer Region wenden.

Abgesehen von den reinen Werbefahrten legt das Magenta Smart Home-Boot am 03. September 2017 bei Mutter Lustig an, am 05. September an der Oberbaumbrücke und am 06. September am Klipper. Dort können dann, jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr, Interessierte an Bord gehen und die Produkte und Anwendungen live erleben.

Aetka, ein Unternehmen der Komsa-Gruppe, bewirbt die Aktion mit Großflächenplakaten und Radio-Spots in der Hauptstadt. Zudem erhalten ausgewählte Fachhändler aus Berlin und Umgebung ein Promo-Paket, um in ihrem Ladengeschäft für die Aktion zu werben. (rw)

Mehr aus der Distribution, etwa Meldungen von ADN, Arrow, dexxIT, Ingram Micro, Jürgen Jakob und Michael Telecom lesen Sie hier.