Airbus: "Power8+" soll 2012 Einsparungen von 650 Mio EUR bringen

09.09.2008
TOULOUSE (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat den Gewerkschaften Details zum neuen Kostensparprogramm präsentiert. Durch das "Power8+"-Programm werde Airbus im Jahr 2012 rund 650 Mio EUR Kosten einsparen, teilte die EADS-Tochter am Dienstag mit.

TOULOUSE (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat den Gewerkschaften Details zum neuen Kostensparprogramm präsentiert. Durch das "Power8+"-Programm werde Airbus im Jahr 2012 rund 650 Mio EUR Kosten einsparen, teilte die EADS-Tochter am Dienstag mit.

Gemeinsam mit dem "Power8"-Programm, das Airbus bereits zuvor bekanntgeben hatte, sollen damit insgesamt 3,1 Mrd EUR eingespart werden. Im Zuge von "Power8+" sollen 350 Mio EUR der Einsparungen durch die Ausweitung des Vorgängerprogramms "Power8" sowie 300 Mio EUR durch die Internationalisierung der Produktion generiert werden.

Das "Power8+"-Programm sehe keine Sozialpläne für einen weiteren Stellenabbau vor, teilte Airbus weiter mit.

DJG/ncs/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.