WOW Weeks

Also bietet Sonderkonditionen zum Weihnachtsgeschäft

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Technologieprovider und Distributor Also will das Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Mit ausgewählten Herstellerpartnern soll es vier Wochen lang vergünstigte Einkaufspreise und Rabatte geben.

Das Weihnachtsgeschäft steht bevor. Auch wenn es beim einen oder anderen Produkt zu Lieferengpässen kommt, gibt es häufig lieferbare Alternativprodukte. Damit die Kunden nicht vor leeren Regalen oder Onlineshops stehen müssen, hat Also noch bis 17. Dezember 2021 spezielle Aktionswochen ausgerufen, um Reseller beim Geschäft zum Jahresende zu unterstützen.

Händler können sich nun bei Also mit vergünstigter Ware für das Jahresendgeschäft eindecken.
Händler können sich nun bei Also mit vergünstigter Ware für das Jahresendgeschäft eindecken.
Foto: ESB Professional - shutterstock.com

Dazu hat sich der Distributor Hilfe von Herstellerpartnern für die sogenannten "WOW Wochen" geholt: Unter anderem bieten Acer, HP, Intel, LG, Microsoft Surface und Samsung über den Also-Shop besonders günstige Konditionen an. Die lange Laufzeit der Aktion soll Handel nicht nur die Möglichkeit geben, eigene Angebote und Aktionstage in der Vorweihnachtszeit anzubieten, sondern auch bis kurz vor Weihnachten noch Ware zu den Sonderkonditionen nachzubestellen.

Die Angebote gelten ausschließlich für Online-Einkäufe und lagernde Artikel und sind ab sofort November 2021 für alle ALSO Fachhandelspartner unter www.also.de/wowweeks verfügbar.

Lesen Sie auch:

Channel Excellence Awards 2021: Die besten Broadline-Distributoren

Vergleich.org und Blackfridaysale.de: Hamburger sind Black-Friday-Schnäppchenjäger

Sorgen bei Haushalts- und Unterhaltungselektronik: Die Weihnachtserwartungen im Einzelhandel

Zur Startseite