Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Allerheiligenkirmes in Soest

Also, Bullenaugen und Dudelmänner

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Die Allerheiligenkirmes in Soest ist ein Heimspiel für Also. Neben Händlern und Herstellern ließ sich auch ein Stargast in der Also-Hochburg blicken.

In der Woche nach Allerheiligen herrscht in Soest Ausnahmezustand: Die Allerheiligenkirmes macht sich in den engen Gassen der Soester Altstadt breit. Bis weit zurück ins 14. Jahrhundert reichen die Wurzeln des Jahrmarkts.

Auch bei Also hat die Kirmes Tradition: Auch dieses Jahr stürzten sich die Also-Mitarbeiter mit ihren Fachhandels- und Herstellergästen in den Kirmestrubel. Dabei durften auch die obligatorischen Stopps an den Ständen der Soester Likörspezialitäten Bullenaugen und Dudelmänner nicht fehlen.

Nach den hochprozentigen Kirmesrundgängen wurde im Also-Zelt bei der Brauerei Christ weiter gefeiert. Hier sorgte der Überraschungsgast Oli P. für Stimmung.