Also-Hausmesse CTV

Also diskutiert über XaaS und Sustainable IT

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Bei der kommenden Hausmesse CTV hat Also die Fokusthemen XaaS sowie Nachhaltigkeit gesetzt. Dazu soll es auch Paneldiskussionen geben. Deutsche Partner können virtuell teilnehmen.

Die zentrale Veranstaltung von Distributor und Technologieprovider Also ist die einstige Hausmesse CTV, die in den letzten zwei Jahren pandemiebedingt nur online stattfinden konnte. Nun wagt Also einen neuen Anlauf mit einer zentralen Veranstaltung am 19. Mai 2022 in Warschau.

2019 fand die Also-CTV noch als Präsenzveranstaltung in Düsseldorf statt. Die diesjährige Veranstaltung ist als „hybrides Event“ konzipiert, das zentral von Warschau aus in 25 Länder übertragen wird.
2019 fand die Also-CTV noch als Präsenzveranstaltung in Düsseldorf statt. Die diesjährige Veranstaltung ist als „hybrides Event“ konzipiert, das zentral von Warschau aus in 25 Länder übertragen wird.

Das als hybrides Event" angekündigte Veranstaltung wird allerdings nur einem kleinen Personenkreis offenstehen: Die Veranstaltung in Warschau ist den internationalen Herstellerpartnern und Kunden aus Polen vorbehalten. Die Reseller aus den einzelnen Ländern können dann online an einer Live-Übertragung teilnehmen (ChannelPartner berichtete).

Die Veranstaltung wird am Vormittag zentral aus Warschau in 25 verschiedene Länder übertragen. Am Nachmittag werden in den jeweiligen Landessprachen unterschiedliche Programme für die lokalen Partner angeboten. Die Teilnehmenden erörtern in Präsentationen und Diskussionsrunden den Wandel der ITK-Branche und welche Trends, Neuausrichtungen und Handlungsempfehlungen sich daraus ergeben.

Hochkarätig besetzte Diskussionsrunden

Die beiden Fokusthemen Fokusthemen XaaS sowie Nachhaltigkeit in der IT werden auch bei zwei Paneldiskussionen im Mittelpunkt stehen: Im Panel "Sustainable IT" erörtert Also-CEO Gustavo Möller-Hergt mit Pierre Dutang (APC), David Rozzio (HP), Fiona O'Brien (Lenovo) und Joacim Damgard (Microsoft) wie IT-Technologie dazu beitragen kann, nicht nur den CO2-Fußabdruck von Unternehmen zu verringern. Die Branchengrößen denken das Thema Nachhaltigkeit weiter und diskutieren auch über die Bedeutung der Datensicherheit oder des sozialen Engagements des Channels.

Jan Bogdanovich, SVP Consumptional Business der Also Holding, wird als Teilnehmer des XaaS-Panels u.a. mit Maciek Szczesniak (HPE) und Olaf Lesniak von Alterity, einem polnischen Value-Add-Reseller, diskutieren."Mit XaaS können Unternehmen ihre Betriebskosten erheblich senken, schneller auf neue Technologien zugreifen und eine bessere Kontrolle über ihre IT-Infrastruktur erlangen", erläutert Bogdanovich. Die Angebote werden immer vielfältiger und bieten eine breite Palette von Produkten, Tools und Technologien für jeden Bedarf. "Fast jede IT-Funktionalität kann als Service angeboten werden. Klug genutzt bietet es echten Mehrwert für Reseller und Endkunde", umreißt Bogdanovich den Inhalt der Diskussionsrunde.

Die virtuelle Teilnahme an der internationalen CTV ist für die Partner kostenlos. Interessierte Reseller können sich unter www.alsoctv.com registrieren.

Lesen Sie auch:

CTV als hybrides Format aus Warschau: Keine Also-Hausmesse in Deutschland

Vorschlag an die Aktionäre: Also verankert Nachhaltigkeit in Statuten

Hallo Frühling: Also lässt Frühlingsangebote sprießen

Zur Startseite