Channel Trends+Visions am 27.03.2020

Also-Hausmesse für „Early Birds“

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Fachhändler können sich ab sofort zur Also-Hausmesse Channel Trends+Visions (CTV) am 27.03.2020 in Düsseldorf anmelden. Bis Ende Januar 2020 gibt es ermäßigte Tickets zum Preis von 19 Euro.

Nachdem sich nach Tech Data auch Ingram Micro vom Konzept einer großen Hausmesse verabschiedet hat, ist Also der letzte Broadliner, der mit der Channel Trends+Visions (CTV) eine solche Veranstaltung im Programm hat. Bei Also spricht man nun von "Deutschlands größter ITK-Fachhandelsmesse".

Die Also-Hausmesse Channel Trends+Visions findet am 27. März 2020 wieder auf dem Areal Böhler in Düsseldorf statt.
Die Also-Hausmesse Channel Trends+Visions findet am 27. März 2020 wieder auf dem Areal Böhler in Düsseldorf statt.

Die CTV 2020 wird am 27. März auf dem Areal Böhler stattfinden. Dazu hat Also nun die Informations- und Anmeldeseite alsoctv.de zur Messe freigeschaltet. Dort gibt es neben der Registrierungsoption erstmals die Möglichkeit, schon bei der Anmeldung die wichtigen Themen zu selektieren, um den Messebesuch effizienter zu planen.

Lesetipp: Von der Order- zur Informationsmesse

Wer sich bis 31. Januar 2020 für die Veranstaltung registriert, kann einen "Early Bird"-Frühbucherrabatt in Anspruch nehmen. So kostet das Messeticket nur 19 statt 29 Euro pro Person (zzgl. MwST). Also Bonus Club Mitglieder können die Teilnahmegebühr mit Bonuspunkten begleichen.