Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Director Business Development E-Commerce und Sales

Also schafft neuen Posten für Andreas Ruhland

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Andreas Ruhland wird Director Business Development E-Commerce und Sales bei Also Deutschland. Er löst damit unter anderem Sabine Hammer ab, die zu Lenovo wechselt.

Nach dem Weggang von Sabine Hammer zu Lenovo hat Also zum Anlass genommen, den Vertriebsleiterposten neu zu definieren. Aus dem bisherigen Director Sales wird nun der Director Business Development E-Commerce und Sales. "Wir tragen mit der erweiterten Verantwortung einerseits der steigenden vertrieblichen Bedeutung unserer eCommerce Aktivitäten Rechnung und treiben andererseits fokussiert die Entwicklung unseres Solutions- und Service-Vertriebs voran", erklärt Reiner Schwitzki, Sprecher der Also-Geschäftsführung.

Der bisherige Chef der Also-AV-Tochter Medium, Andreas Ruhland, übernimmt im Konzern zusätzlich den Posten des Director Business Development E-Commerce und Sales.
Der bisherige Chef der Also-AV-Tochter Medium, Andreas Ruhland, übernimmt im Konzern zusätzlich den Posten des Director Business Development E-Commerce und Sales.
Foto: Also

Ruhland bleibt Medium-Chef

Also hat auch schon den passenden Mann für den Posten gefunden. "Mit Andreas Ruhland haben wir einen erfahrenen, kompetenten und engagierten Manager, der seit vielen Jahren bei Also Impulse setzt und hervorragende Marktkenntnisse mitbringt", erläutert Schwitzki. Ruhland besitzt mehrjährige Erfahrung mit Managementpositionen bei Also. Seit Mai 2016 ist er auch Geschäftsführer der Also-AV-Tochter Medium. Diese Aufgabe wird er parallel zu seinen neuen Tätigkeiten weiter ausführen. Zudem wird Ruhland in die Also-Geschäftsführung berufen.