Director Cyber & Information Security, Big Data & Analytics

Alter Solutions holt Cem Köz ins Management



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die deutsche Tochter des französischen Digitalisierungsberaters holt sich einen erfahrenen Cloud Security-Spezialisten ins Boot.

Als neuer Director Cyber & Information Security und Big Data & Analytics bei der Düsseldorfer Digitalisierungsberatung Alter Solutions Deutschland GmbH soll Cem Köz neue Portfolio-Elemente entwickeln sowie die Verzahnung der Themenfelder Cybersecurity und Data Analytics weiter auszubauen. Er folgt in dieser Position auf Michael Zobel, der inzwischen selbstständig tätig ist.

Cem Köz, Director Cyber & Information Security, Big Data & Analytics bei Alter Solutions, soll den Bereich Cloud Consulting durch Security-Aspekte ergänzen.
Cem Köz, Director Cyber & Information Security, Big Data & Analytics bei Alter Solutions, soll den Bereich Cloud Consulting durch Security-Aspekte ergänzen.
Foto: Alter Solutions

Zuletzt war Köz als Senior Consultant Application Management bei der Beratungsfirma MHP tätig. Als Projekt- und Teamleiter verantwortete er unter anderem Prozess- und Datenanalysen im Bereich IT & Finance der Porsche AG.

Weitere Personalmeldungen aus der Branche

Der 32-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Cybersecurity und Data Analytics. Dies auch aus seinen weiteren Karrierestationen, wo er berufsbegleitend ein Masterstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt „E-Business und Innovation Management“ absolvierte.

„Wir freuen uns, dass wir Herrn Köz als Experten insbesondere im Bereich Cloud Security für uns gewinnen konnten, so dass der weitere Ausbau unserer ganzheitlichen Cloud Consulting-Angebote möglich ist“, sagt Geschäftsführer Thomas Faß. „Ziel ist es außerdem, unseren Kunden noch durchdachtere Lösungen anzubieten, welche die Methoden der Data Analytics für die Abwehr und Früherkennung von Cyber-Attacken nutzen.“