Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Android-Version

Android 8 / O: Diese Geräte erhalten das Update

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Google stellt Android 8 / Android O vor, das einige interessante Neuerungen mitbringt. Für diese Geräte ist das Update bestätigt.
Ab Spätsommer verfügbar: Android 8 / Android O
Ab Spätsommer verfügbar: Android 8 / Android O
Foto: Google

Was die Verbreitung angeht, tut sich Android 7 (Nougat) noch schwer, ist aber immerhin für immer mehr Geräte als Update verfügbar. Dennoch steht bereits die Nachfolge-Version in den Startlöchern. Google hat zum Start der Google I/O 2017 am 17. Mai 2017 weitere Details rund um die neue Android-Version verkündet. Es ist aber davon auszugehen, dass die neue Version unter dem Namen Android 8 und nicht dem Codenamen "O" erscheinen wird.

Dem aktuellen Stand zufolge wird Android 8 / Android O vermutlich ab August 2017 für folgende Geräte verfügbar sein (Hinweis: Die Liste wird ständig aktualisiert! Berücksichtigt sind bisher nur offiziell bestätigte Updates):

Google

  • Nexus 5X

  • Nexus 6P

  • Nexus Player

  • Pixel C

  • Pixel

  • Pixel XL

Sollten Sie eines dieser Geräte besitzen, dann können Sie eine Vorabversion von Android O bereits installieren. Wie das funktioniert, erläutern unsere Kollegen der PC-Welt in diesem Beitrag.

Bisher haben aber auch folgende Hersteller für bestimmte Modelle ein Update auf Android O angekündigt. Konkret zugesagt wurde das O-Update von Herstellern für...

Nokia (HMD Global)

  • Nokia 6

  • Nokia 5

  • Nokia 3

Oneplus

  • Oneplus 3

  • Oneplus 3T

Android O: Welche Süßspeise darf es diesmal sein?

Spannend ist da der Codename: Traditionell wählt Google hierfür den Namen einer Süßspeise, die nach Nougat dem Alphabet folgend bei Android 8 mit mit "O" beginnen wird. Als heißer Kandidat wird Android 8 Oreo gehandelt, vor allem weil sich die schmackhaften und in vielen Varianten erhältliche Kekse einer großen Beliebtheit erfreuen. Voraussetzung wäre allerdings, dass Google hierfür einen Pakt mit dem Hersteller Nabisco eingeht, der die Rechte an "Oreo" hält. Völlig abwegig ist dies aber nicht, denn für Android 4.4 hatte Google im Jahr 2013 mit Nestlé eine Partnerschaft geschlossen und den Codenamen "Kitkat" gewählt.

Ein Überblick über alle bisherigen Android-Versionen:

  • Android 1.0 Base, September 2008

  • Android 1.5 Cupcake, April 2009

  • Android 1.6 Donut, September 2009

  • Android 2.0 Eclair, Oktober 2009

  • Android 2.2 Froyo, Mai 2010

  • Android 2.3 Gingerbread, Dezember 2010

  • Android 3.0 Honeycomb, Februar 2011

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich, Oktober 2011

  • Android 4.1 Jelly Bean, Juni 2012

  • Android 4.4 Kitkat, Oktober 2013

  • Android 5.0 Lollipop, November 2014

  • Android 6.0 Marshmallow, Oktober 2015

  • Android 7.0 Nougat, August 2016

  • Android 8.0 "O", ?? August 2017 ??

(PC-Welt)